Das Ausfräsen mittels einer Stubbenfräse bietet einige Vorteile gegenüber teurer Entfernung von Wurzelstöcken mit dem Bagger oder mühselig per Hand.

Stubbenfräse nach Schlägerungs- und Rodungsarbeiten im Einsatz um Wurzelstöcke auszufräsen

Zum einen kann beim Ausfräsen von Baumwurzeln das umliegende Gelände geschont werden und Kollateralschäden an Einfahrten, Zugängen oder Wiesen verhindert werden. Die Arbeit mit einer Baumstumpffräse ist zeitsparend und erfordert kaum körperlichen Einsatz, sodass kein riesiges Loch im Gartenboden entsteht und es werden keine weiteren, massiven Arbeitsgeräte benötigt.

Die Wurzelfräse im Einsatz auch auf engen Raum wie einer Terrasse um Kolleteralschäden zu verhindern Grünflächen mulchen nach Wurzelfräsung

Durch das Abfräsen von Wurzeln und Wurzelstöcken entsteht eine Art natürlicher Mulch und Kompost, der anschließend dazu genutzt werden kann, das entstandene Loch zu ebnen oder um den natürlichen Verrottungsprozess voranzutreiben.

Baumfräse im Einsatz auch bei unwegsamen Gelände Wiesen und Garten mulchen lassen mit Resten der Baumstumpffräsung

Uns hält nichts auf -- mit unserer kleinen Wurzelfräse kommen wir auch in die kleinsten Gärten

Baumfräse im Einsatz auch bei unwegsamen Gelände Baumfräse im Einsatz auch bei unwegsamen Gelände

Was kostet’s – Was kostet die Entfernungen eines Baumstumpfes

Ihr Kostenaufwand ohne wurzilla.at

Das Entsorgen eines Wurzelstockes bei hiesigen Verwertungsbetrieben kostet im Schnitt ca. € 80 pro Tonne. Das ist in der Regel die Wurzel eines Baumes mit ca.100cm Durchmesser. Dazu kommen noch ca. € 130,-- für den Bagger und ca. € 50,-- für den Transport zur Deponie, plus ein nicht unerheblicher Flurschaden in Ihrem Garten! Macht Gesamt ca. € 310,-- + MwSt.

Garten mulchen lassen nach Stubbenfräsdienst und Wurzelstockentfernung Einsatz zum Wurzel abfräsen in unwegsamen Gelände durch den Profi in Kärnten

Ihr Kostenvorteil mit wurzilla.at

Bei uns kostet das Fräsen eines Wurzelstockes mit einem Fräsdurchmesser von ca. 100 cm inkl. An-‐ und Abfahrt € 80 - € 110,-- exkl. MwSt. Der beim Fräsen entstandene Mulch, kann im Garten eingearbeitet werden, oder zur Herstellung von Kompost verwendet werden! Außerdem entstehen durch die Fräse kaum Schäden in Ihrem Garten! Das ergibt unter dem Strich eine erhebliche Kosteneinsparung!

Wurzelfräse in Garten im Einsatz Baumwurzelentfernung am Wörthersee auf engen Raum mit der Stubbenfräse